Logo von Claus
abgesagt wegen Corona
Claus Das Musical
Veröffentlicht am 08.01.2021 von Klaus Wulfheide

Claus wird abgesagt

Liebe Freunde der Musical Fabrik,

wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr, vor allem Gesundheit. Leider beginnt das neue Jahr nicht so, wie von allen erhofft. Nach wie vor hat Corona uns alle noch fest im Griff und bestimmt unseren Alltag.

Corona war auch Gegenstand unserer Vorstandssitzung vom 07.01., in der wir unter anderem darüber sprechen mussten, wie wir mit dem aktuellen Projekt „Claus“, unter Berücksichtigung der derzeitigen Infektions-Lage, fortfahren können. Betrachten wir die momentane Entwicklung der Infektionszahlen und die damit verbundenen Beschränkungen realistisch und objektiv, ist nicht davon auszugehen, dass im ersten Quartal 2021 Proben stattfinden können. Und selbst danach ist es mehr als unwahrscheinlich, dass ein Probenbetrieb im normalen Modus möglich sein wird.

Da wir ausschließlich mit Menschen arbeiten, die im Berufsleben stehen, die nur nach Feierabend und in ihrer Freizeit ihrem Hobby „Musical“ nachgehen können, benötigen wir, je nach Umfang eines Stückes, mindestens 12 Monate, um Bühnenreife zu erlangen. 
Diese Zeit steht uns leider nicht zur Verfügung. 
In der verbleibenden zu kurzen Zeit ist es nicht möglich, die gewohnte hohe Qualität zu erarbeiten.
Aus diesem Grund hat der Vorstand beschlossen, das Musical „CLAUS“ abzusagen. 

Die Musical Fabrik wäre nicht die Musical Fabrik, wenn sie nicht optimistisch in die Zukunft blicken würde.

Der Verein feiert im Jahr 2022 sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentieren wir ein „Jubiläums-Musical“. 
Die Castings werden noch in diesem Jahr stattfinden. 
Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. 
Der Titel des Jubiläums-Musicals... 

Lasst Euch überraschen!

Kommentare

  • Silvia Steinberg

    Silvia Steinberg vor 7 Monate 710

    Hallo zusammen,
    Es tut mir so leid, dass nun auch "Claus" diesem blöden Virus zum Opfer gefallen ist. Ich drück Euch und hoffe, es bleiben alle gesund, so dass wir uns irgendwann gesund und munter wiedersehen.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Silvia