Titelbild von Neues Projekt der Musical-Fabrik
Veröffentlicht am 16.06.2021 von Klaus Wulfheide

Neues Projekt der Musical-Fabrik

Liebe Freunde der Musical Fabrik. Nach einer langen Zeit der Stille wird es hoffentlich bald wieder lebendiger in der Musical Fabrik!

Wir sind in den letzten Wochen und Monaten nicht untätig gewesen. Natürlich habt ihr bemerkt, dass wir das Thema „Sommerkonzert“ überhaupt nicht weiterverfolgt haben. Als wir Anfang des Jahres die Planung konkretisieren wollten, stellten wir schnell fest, dass die Aussichten, eine solche Veranstaltung durchzuführen, einfach noch nicht gegeben waren. Wir haben den Plan dann stillschweigend verworfen. 

Nun konzentrieren wir uns auf die Vorbereitung unseres 10-jährigen Vereinsjubiläums. 

Im Jubiläumsmonat November 2022 soll unser nächstes Musical Premiere feiern.  
Alle organisatorischen Voraussetzungen haben wir inzwischen unter Dach und Fach. 

Nun möchtet ihr bestimmt wissen, über welches Stück ich rede????

Wer die Musical Fabrik schon länger kennt weiß, dass wir die Präsentation eines neuen Stückes bisher immer mit einem kleinen Event verbunden haben. Da Veranstaltungen aber immer noch nur sehr begrenzt stattfinden dürfen, wird die Präsentation des Jubiläums-Musicals verbunden mit der Bekanntgabe der Casting-Termine dieses Mal online im Video-Format stattfinden. 

Am Donnerstag, 17.06. um Punkt 18:00 Uhr ist es so weit...

...und ihr erfahrt, welches wunderschöne Musical unser Jubiläum schmücken wird sowie alle weiteren Infos. 

Mit dem nachfolgenden Link gelangt ihr zur Youtube Premiere unseres Jubiläumsmusicals. Die Präsentation startet am Donnerstag exakt um 18:00 Uhr als Livestream.

Youtube-Premiere

Um 18:30 Uhr eröffnen wir ein Zoom Meeting welchem ihr unter folgendem Link beitreten könnt.

Zoom-Meeting

Unser Kreativ-Team wird auch dort sein. Wir sind gespannt auf eure Reaktionen, Emotionen und ersten Eindrücke :-)

Bis dahin bleibt alle gesund und zuversichtlich, dass wir in absehbarer Zeit wieder zusammen singen, tanzen, spielen und lachen.

Herzliche Grüße aus der Musical Fabrik
Burkhard Schlüter, Jutta Helmer, Angèle Reker-Ost 
Bettina und Klaus Wulfheide